Beerdigungsinstitut F.J. Gorges OHG

Seebestattung

SeebestattungBei einer Seebestattung wird nach der Einäscherung des Verstorbenen die Urne außerhalb der Drei-Meilen-Zone in einem genau festgelegten Seegebiet im Meer versenkt.

Die Angehörigen erhalten eine Seekarte mit den genauen Angaben der Lage. Eine Begleitung durch Angehörige ist in beschränkter Personenzahl möglich. Für die Seebestattung gelten die gleichen Voraussetzungen wie bei der Feuerbestattung, allerdings bedarf es einer besonderen Willenserklärung des Verstorbenen. 

In einigen Bundesländern muss eine besondere Beziehung des Verstorbenen zur See nachgewiesen werden. Die Beschaffung der notwendigen behördlichen Genehmigungen erfolgt durch unser Haus.